Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Waldbaden in Handeloh
Ina Wißmann
Sonnedurchflutete Heidelandschaft
Seevequelle
Heidelandschaft
Buche

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Kartendaten werden geladen ...

 

Handeloh: Waldbaden

Im Gehege 21
21256 Handeloh

 

Veranstalter

Ina Wißmann
Im Gehege 21
21256 Handeloh
E-Mail: steine@ina-wissmann.de

Preise

3 Stunden Waldbaden// 22,00 €

Handeloh: Waldbaden

21.08.2019 14:00 Uhr
18.09.2019 14:00 Uhr
16.10.2019 14:00 Uhr
20.11.2019 14:00 Uhr
18.12.2019 14:00 Uhr

FÜHLE DICH SELBST, SPÜRE DEINE UMGEBUNG UND NIMM WAHR, WO DU STEHST!

WALDBADEN - Achtsam mit allen Sinnen die Natur geniessen

Du bist gestresst, kannst kaum noch klar denken, weil Dir alles zu viel wird? Du fühlst Dich fremdbestimmt? Du sehnst Dich nach Ruhe und Entspannung? Willst endlich mal wieder mit Dir im Einklang sein? Dann bist Du beim Waldbaden genau richtig.

Waldbaden ist ein kleiner Ausflug vom Alltag. Mache es zu einer wohltuenden Gewohnheit in Deinem Alltag und setze mit innerer Einkehr, Ruhe und Entspannung einen Gegenpol zum Alltagsstress. Spielerisch und mit Achtsamkeit nimmst Du Dich und Deine Umgebung wahr und findest Deine innere Ausgeglichenheit bei der Kraft der Bäume und in der heilsamen Umgebung.

Ein Aufenthalt im Wald ist die natürliche Antwort auf viele gesundheitliche Störungen und chronische Krankheiten, die durch die ständige Reizüberflutung unserer Leistungsgesellschaft unser ganzes Sein kennzeichnen. Anschließend kannst Du wieder kraftvoll den Anforderungen des Alltags begegnen. 

Da ich regelmäßige Termine mit unterschiedlichen Übungen anbiete, kannst du jedes Mal eine Übung als kleine Auszeit für Dich zu Hause mitnehmen oder einfach nur sein und einen entspannten Nachmittag geniessen.

Was wir schon immer wahrgenommen haben ist mittlerweile auch wissenschaftlich erwiesen: 

In der Farbtherapie ist Grün eine beruhigende und harmonisierende Farbe, die Leber, Galle, Herz und Nieren stimuliert. Auch Augenmüdigkeit wird neutralisiert und die Regenerationskraft gesteigert. Grün stärkt unseren gesamten Organismus.
Der Parasympathikus, der für unsere innere Ruhe zuständig ist, wird aktiviert und sorgt dafür, dass weniger Stresshormone ausgeschüttet werden. Besonders heilsam ist es bei stressbedingten Krankheiten wie Burnout, Depression, Panik- und Angststörungen.
Durch verschiedene Substanzen in der Waldluft wird der Blutdruck gesenkt und das Immunsystem aktiv gestärkt.
Durch das dichte Blätterdach wird im Wald ein Klima geschaffen, das sich positiv auf Atemwegsprobleme, müde Augen und Kopfschmerzen auswirkt.
Bereits 100 Meter vom Waldrand ist der Lärm nur noch halb so stark. Weniger Lärm wirkt sich positiv auf Konzentrationsmangel, Augenüberlastung und Kopfschmerzen aus. Also all jene Dinge, die uns gern durch die Reizüberflutung den Tag vermiesen.
Besonders im Nadelwald haben die pflanzlichen Terpene und ätherischen Öle der Bäume eine desinfizierende und für die Atemwege sehr heilsame Wirkung, da die Luft durch die Filterwirkung der Nadelbäume deutlich sauberer ist, als in der Stadt. Auch das verbessert unseren Schlaf und hilft, Streß zu reduzieren.
Der federnde Waldboden ist hilfreich bei Gelenk- und Rückenbeschwerden.

Also, was hält Dich noch – Schicke Deine Sinne auf die Reise in die Erlebniswelt des Waldes und atme die Kraft der Natur tief ein.

Die Veranstalterin: 
IWINA – natur erleben, dass heißt für mich, Ina Wißmann. die Natur und Naturgesetze achten, erleben und auf allen Ebenen meines Seins im Rahmen der heutigen Zeit damit zu arbeiten. Widrigkeiten und Herausforderungen, die das Leben für mich bereithält, voller Vitalität und Lebenskraft zu meistern.
2003 eröffnete ich ein Ladengeschäft mit Zimmerbrunnen und Edelsteinen, schnell kristallisierte sich heraus, dass sich viele Probleme mit Steinen mildern lassen. Nach langjähriger Ausbildung an verschiedenen Fakultäten bilde ich jetzt selbst Edelsteinpraktiker / Edelsteintherapeuten aus. Die Natur gehört schon immer dazu, um Achtsamkeit zu üben und bei sich selbst anzukommen. Waldbaden ist ein Teil davon, der hier ausgegliedert bereits vielen meiner Teilnehmer zu mehr Klarheit und innerer Ruhe verhalf. Schon zu Beginn meiner Arbeit mit den Steinen war es mir ein Anliegen, das Wissen über die Steine und die Natur zu verbreiten und es jedem Menschen zugänglich zu machen.

Treffpunkt: 
IWINA natur erleben - Ina Wißmann
Im Gehege 21, 21256 Handeloh

  • Die Teilnahme kostet € 5,-/Abend – Ich freue mich auf gemeinsame Erfahrungen in der Natur mit Dir.
  • Waldbaden findet regelmäßig jeden 03. Mittwoch im Monat statt.
  • Bitte melde Dich zum Waldbaden an – entweder direkt hier auf der Seite oder per E-Mail an steine@ina-wissmann.de ,  per Telefon 04188-4444536 oder What´s App über Handy 0151-50741733.

 

Das dürfte Sie interessieren

Cassenshof in Handeloh

Das Gute liegt so nah....Am Rande der Lüneburger Heide, in Handeloh-Inzmühlen, zwischen großen Eichen und Heideflächen liegt der idyllische Cassenshof.Hier finden Sie nachhaltig angebaute, hochwertige Lebensmittel: Bio-Heide-Kartoffeln und Bio-Heide-Spargel sowie

Etappe 2: Buchholz i.d. Nordheide - Handeloh (15 km)

Heidschnuckenweg: Hölle und Himme so nah - Etappe 2Wichtiger Hinweis - Stand 01.08.2018Der Heidschnuckenweg ist in Buchholz i.d. Nordheide durch Baumaßnahmen am Stadtteich gesperrt (Ecke Breslauer Str / Stettiner Str).

Etappe 3: Handeloh - Undeloh (17 km)

Heidschnuckenweg: Durch den lichten Urwald - Etappe 3Tau glitzert im Sonnenlicht. Entlang der Heidebahn verlässt der Heidschnuckenweg den Ort. Grüne Wiesen mit gelben Blütenköpfen leuchten unter blauem Himmel. Ein kleiner

Geheimtipp: Waldbaden in der Lüneburger Heide

Kräftig leuchtende Heideflächen im satten lila, dafür ist die Region zwischen Hannover und Hamburg europaweit berühmt. Doch die einzigartige Kulturlandschaft besteht zu rund 60 Prozent aus weitläufigen Waldgebieten, die jetzt

Handeloh

Erleben Sie Natur pur in unserer schönen Lüneburger Heide. Vor den Toren Hamburgs gelegen bietet der Heideort Handeloh, das Tor zur Lüneburger Heide, alles, was der Radwanderer, Pferde- und Naturfreund

Handeloh: Büsenbachtal mit Heideflächen

Eine der schönsten Heideflächen ist das Büsenbachtal bei Handeloh.Vom Parkplatz aus startet man in das flache Tal entlang des Büsenbaches und nach einigen Metern öffnet sich das Tal zu einer

Handeloh: Café im Schafstall

Im idyllischen Büsenbachtal im Naturpark Lüneburger Heide liegt der historische reetgedeckte Schafstall./ /Liebevoll restauriert ist er ein beliebtes Ausflugsziel mit / /kulinarisch hochwertigem Innenleben! Romantischer Kaffeegarten, Spielplatz, gemütliche Atmosphäre rund um