Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Hausansicht von Vorne Landgasthaus Tödter
Beispielansicht Zimmer Landgasthaus Tödter
Speiseraum Landgasthaus Tödter
Wintergarten Landgasthaus Tödter
Festsaal "Heidjer Hus" Landgasthaus Tödter
Fahrradverleih Landgasthaus Tödter
Bad Landgasthaus Tödter
Kutsche Landgasthaus Tödter
Garten Landgasthaus Tödter
Wintergarten Landgasthaus Tödter
Totenstatt Landgasthaus Tödter

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Kartendaten werden geladen ...

Landgasthaus Tödter

Salzhausener Straße 11
21385 Oldendorf (Luhe)
Telefon: Informationen / Anfragen 04132 289
Telefax: Fax-Anfragen 04132 7616
E-Mail: Thomas.Rund@t-online.de

Lage Kurzform

  • Ortszentrum
  • Bahnhofsnähe(bis 5 km)
  • Autobahnnähe(bis 10 km)
  • Nähe zu öffentlichen Verkehrsmitteln (bis 1km)
  • Heideflächennähe (bis 5km)

Ausstattung

  • Restaurant
  • Öffentlicher Internetzugang
  • Haustiere erlaubt
  • Garage/ Parkmöglichkeit am Hotel
  • Tagungsmöglichkeiten
  • Haustiere auf Anfrage
  • Garten / Liegewiese

Anzahl Zimmer

Zimmertyp:Anzahl:
Doppelzimmer8
Einzelzimmer2
Familienzimmer2

Preise

Zimmertyp:ab:bis:
Übernachtung mit Frühstück im DZ 58,00 €86,00 €
Übernachtung mit Frühstück EZ41,00 €45,00 €
Familiezimmer mit Frühstück68,00 €

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag ist Ruhetag
Küchenzeiten von 12:00 bis 14:00 Uhr und von 18:00 bis 21:00 Uhr

Landgasthaus Tödter

Pension

Herzlich Willkommen in der Lüneburger Heide


Unser Landgasthaus Tödter mit Pension liegt im zentralen Feriengebiet der Lüneburger Heide in dem kleinen alten Heide-Bauerndorf Oldendorf (Luhe).


Nun schon in vierter Generation betreiben wir hier das Landgasthaus mit Pension, leidenschaftlich inspiriert von der Vision einer wohlschmeckenden, regionale Küche, wofür wir auch schon mehrfach ausgezeichnet wurden. So besitzen wir eine eigene Heidschnuckenherde und Quellteiche mit Fischbesatz.

 

Lage

Im schönen Luhetal an Wald und Heide liegt das 1000 jährige Bauerndorf Oldendorf (Luhe) in der Samtgemeinde Amelinghausen. Von uns aus können Sie wunderschöne Touren mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß durch die Lüneburger Heide machen, u. a. nach Lüneburg, an die Elbe oder nach Hamburg.

 

Ausstattung

Wir bieten Ihnen echte Gastlichkeit


  • Restaurant "Frisches aus der Region, hier kocht der Chef selbst!"
  • großer schöner Garten
  • Wintergarten
  • Eigene Heidschnuckenherde
  • "Dolle" Pauschalen
  • Spielplatz, Streicheltiere, Ponies
  • Feste feiern im Heidjer Hus
  •  

    Verpflegung

    Die Übernachtungspreise verstehen sich inkl. Frühstück.

    In unserem Restaurant mit Wintergarten bieten wir Ihnen Frisches aus der Region und viele köstliche Heidjerspezialitäten. Bei schönem Wetter servieren wir die Speisen gern auch in unserem herrlichen Garten.

     

    Zimmerausstattung

    Wir bieten Ihnen gepflegte Zimmer mit Du/WC/TV.

    Dazu gehören Einzelzimmer sowie Familienzimmer in der 1. und 2. Etage des Gasthauses oder ebenerdige Doppelzimmer mit Du/WC/TV und Terrasse im Gästehaus.

     

    Besonderheiten

    Ihre Familienfeier wird im Heidjer Hus zum besonderen Erlebnis. Wir organisieren all Ihre Feiern, Veranstaltungen und Treffen, ebenso wie eine geführte Wanderung zur Oldendorfer Totenstatt mit einem Besuch im Archäologischen Museum in Oldendorf.

    Das dürfte Sie interessieren

    Oldendorf (Luhe): Archäologisches Museum

    Im "Schemmes Hus", das der Oldendorfer Lehrer Johann Christoph Schmidt 1750 als Schul- und Wohnhaus errichten ließ, eröffnete 2005 das Archäologische Museum Oldendorf/Luhe. Es verbindet die Grabfunde der Totenstatt mit

    Oldendorf (Luhe): Die mystische Oldendorfer Totenstatt

    Die Oldendorfer Totenstatt ist eine der mystischsten Anlagen in der Lüneburger Heide. 4000 Jahre Vergangenheit als Bestattungsfeld wirken im Sonnenuntergang oder Morgennebel besonders interessant.Die Oldendorfer Totenstatt (ca. 1,5 Kilometer von