Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen
Jetzt Online Buchen

Ferienwohnung Am Moor Außenansicht
Ferienwohnung Am Moor Blick vom Balkon
Ferienwohnung Am Moor Balkon
Ferienwohnung Am Moor Schlafzimmer1
Ferienwohnung Am Moor Schlafzimmer1
Ferienwohnung Am Moor Schlafzimmer2
Ferienwohnung Am Moor Bad
Ferienwohnung Am Moor Küche
Ferienwohnung Am Moor Küche
Ferienwohnung Am Moor zusätzliche Schlafgelegenheit in der Nische
Ferienwohnung Am Moor Essbereich
Ferienwohnung Am Moor Wohnbereich

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Kartendaten werden geladen ...

Ferienwohnung Am Moor

Am Moor 20
29320 Hermannsburg
Telefon: Informationen / Anfragen 05052 3469
E-Mail: hermannsburg@lueneburger-heide.de

Lage Kurzform

  • Ortsrand
  • Nähe zu öffentlichen Verkehrsmitteln (bis 1km)
  • Ruhige Umgebung

Ausstattung

  • Aufzug
  • Haustiere auf Anfrage
  • Garten / Liegewiese

Preise

Zimmertyp:ab:bis:
1. Nacht für 2 Erwachsene 60,00 €
jede weitere Nacht50,00 €
jede weitere Person zusätzlich pro Nacht10,00 €

Ferienwohnung Am Moor

Ferienwohnung

Herzlich Willkommen in der Ferienwohnung Am Moor in Hermannsburg!

Unsere schöne Ferienwohnung liegt mitten in der südlichen Lüneburger Heide mit bester Anbindung an das Rad- und Wandernetzwerk des Naturparks Südheide. Die Wohnung ist geeignet für bis zu 7 Personen, mit großem Balkon, Gartenblick auf alten Eichenbestand und Obstbäume.

Hunde gerne auf Anfrage, dann berechnen wir 5 € pro Hund/Nacht.

 

Lage

Unsere Ferienwohnung Am Moor mit 83 qm liegt im Obergeschoss, bietet Platz für bis zu 7 Personen und liegt nicht weit von dem Hermannsburger Ortszentrum entfernt, in einer ruhigen, neuen Wohnsiedlung mit Kinderspielplatz. Die Gartennutzung sowie Grillen ist möglich.

 


Das gut ausgeschilderte Rad- und Wanderwegenetz des Naturparks Südheide ist von unserer Ferienwohnung aus für Ausflüge in die Natur gut zu erreichen. Der Heideort Hermannsburg liegt am westlichen Rand des Naturparks Südheide im südlichen Teil der Lüneburger Heide. Malerische Heideflächen befinden sich in nur ca. 3,5 km Entfernung: Die Misselhorner Heide und Tiefental mit dem Heidepanoramaweg in östlicher Richtung und in Richtung Norden die Heidefläche am Wietzer Berg mit dem Hermann-Löns-Gedenkstein.

Die Heidestädte Celle und Lüneburg sind von hier aus ebenfalls gut zu erreichen. Die Residenzstadt Celle liegt nur ca. 30 km in Richtung Süden entfernt und ist wegen der historischen Altstadt mit ihrem sehenswerten Fachwerkensemble ein beliebtes Ausflugsziel. In die alte Hanse- und Salzstadt Lüneburg sind es ca. 70 km.

Der nächste Bahnhof mit Anschluss an die Hauptstrecke Hannover – Hamburg liegt 15 km entfernt in Unterlüß und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. – Die zentrale Lage Hermannsburgs bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten zu attraktiven Zielen während Ihres Aufenthalts, die jeweils in einer viertel- bis einer Stunde mit dem Pkw zu erreichen sind.

 

Ausstattung

Die Ferienwohnung Am Moor verfügt über zwei Schlafzimmer. Im ersten Schlafzimmer befindet sich ein Einzelbett und zusätzlich ein ausziehbares Sofa für maximal 2 Personen. In dem großen Bett im zweiten Schlafzimmer können ebenfalls 2 Personen übernachten. Im großen Wohn- Esszimmer gibt es zudem eine Nische mit zwei weiteren Schlafmöglichkeiten

Die Ferienwohnung verfügt über ein Bad mit Dusche und Badewanne und eine große Küche mit Sitzgelegenheit. Von dem großen Wohn- Esszimmer aus mit Esstisch und Sofaecke hat man einen wunderbaren Blick durch die Fensterfront in den Garten. Auf dem Balkon ist ausreichend Platz um lange Sommerabende zu genießen.

 

Verpflegung

Die Ferienwohnung ist zur Selbstversorgung eingerichtet, Einkaufsmöglichkeiten sind auch zu Fuß gut zu erreichen. In Hermannsburg und Umgebung gibt es auch eine gute Gastronomie.

 

Besonderheiten

Wanderungen im Wanderparadies Südheide
Wenn Sie in Ihrem Urlaub gerne wandern, sind Sie hier genau richtig, nicht nur der beliebte Heidschnuckenweg, der als Premiumwanderweg die schönsten Heidegebiete der Lüneburger Heide verbindet führt durch Hermannsburg, sondern von hier aus sind auch die Wandergebiete aus dem Wanderparadies Südheide des Naturparks gut zu erreichen. Sie bieten Wege unterschiedlicher Länge für Spaziergänge oder mittlere bzw. längere Wanderungen.

Fahrradtouren
Die Themenradtouren des Naturparks Südheide sind ebenfalls sehr beliebt. Die Touren "Was mag sich unter den Hügeln verbergen", "Die Große Heidetour" und eine wunderschöne Tour "Durch Heide, Wald und Örtzetal" können Sie direkt hier beginnen – aber auch die weiteren Touren in der wunderschönen abwechslungsreichen Landschaft lohnt es sich zu "erfahren". Broschüren zum Wandern und Fahrrad fahren gibt es in der Tourist Information im Rathaus.

Die zentrale Lage Hermannsburgs zu zahlreichen Ausflugszielen ist für den Urlaub optimal. Neben vielen Natur-Besonderheiten z.B. dem Pietzmoor oder den Meißendorfer Teichen können Sie auch zahlreiche kulturelle Ziele ansteuern, wie die Heidestädte Celle und Lüneburg, das Museumsdorf Hösseringen, das Mühlenmuseum Gifhorn oder die bekannten Heideklöster z.B. in Wienhausen, Lüneburg und Ebstorf. Erlebnisreiche Ziele wie der Weltvogelpark Walsrode, der Serengetipark Hodenhagen, der Filmtierpark Eschede sind ebenfalls beliebt.

Das dürfte Sie interessieren

Hermannsburg

Herzlich willkommen in Hermannsburg!Der Heideort Hermannsburg befindet sich direkt im Naturpark Südheide. Im landschaftlich reizvollen Örtzetal gelegen, ist Hermannsburg umgeben von abwechslungsreichen Wäldern und den ausgedehnten Heideflächen der Südheide. Der

Hermannsburg: Misselhorner Heide und Tiefental

Die Heideflächen der Misselhorner Heide bei Hermannsburg gehören zu den schönsten des Naturparks Südheide. Hier gehen zwei große Heideflächen fließend ineinander über: die Misselhorner Heide und das Tiefental, welches oft

Hermannsburg: Tourist Information der Gemeinde Südheide

/ / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / /

Müden (Örtze): Heideflächen Wietzer Berg

An der Landstrasse zwischen Hermannsburg und Müden (Örtze) erhebt sich sanft der 102 Meter hohe Wietzer Berg und bietet an seinem Rücken einer der schönsten Heideflächen des Naturparks Südheide ihre