Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Lade Daten

Halbtagestour: Heide Erlebnispfad Schillohsberg in Unterlüß (2,2 km, Rundweg)

Der Heide Erlebnispfad Schillohsberg gibt anschaulich interessante Informationen zu der einmaligen Naturlandschaft Heide und ist daher besonders für Familien mit Kindern zu empfehlen. Auf dem 2,2 km langen Rundwanderweg erwarten den Wanderer insgesamt sechs Stationen, die Einblicke in die Geschichte dieser Jahrtausende alten Kulturlandschaft gewähren.

Die Heidefläche am Schillohsberg ist Teil des Naturschutzgebietes "Heideflächen mittleres Lüßplateau" im Naturpark Südheide zwischen Lutterloh und Unterlüß.


Die Landschaftsgeschichte der Heide vom Ende der Eiszeit bis in die Zeit der Heidebauernwirtschaft, als die Heideflächen vielerorts noch bis zum Horizont reichten, ist das Thema einer Station. Das "arme Bleichgesicht", das den Boden der Heide charakterisiert, der tüchtige Mistkäfer, die Bildhauer der Heidelandschaft und der treibende Sand sind weitere Themen dieser Route.


Das "Blaue Auge vom Schillohsberg"

Markantester Punkt und eine der spannendsten Stationen ist das "Blaue Auge vom Schillohsberg". Das markante Auge gibt im wörtlichen Sinne spannende Einblicke in die urgeschichtliche Entwicklung der Lüneburger Heide. Die Kostruktion ist zugleich ein markantes Element der Landschaftskunst und somit ein echter Hingucker.


Besucher schauen durch das überdimensional große Auge und können mittels einer Drehscheibe und 5 verschiedener Displays in einem Sichtfenster den Ausblick auf die Heidefläche am Schillohsberg zu verschiedenen Entwicklungsstadien der Landschaft in unterschiedlichen geologischen Zeitabschnitten der Erdgeschichte betrachten. Das letzte Display gibt freien Blick auf die heutige Landschaft. Die Aussicht von einem der höchsten Punkte am Schillohsberg über die Heidefläche ist wunderschön.



Der Heide Erlebnispfad führt durch die Heidefläche und den angrenzenden Wald. Die Route ist mit dem abgebildeten Piktogramm ausgeschildert, das einen Mistkäfer zeigt. Besonders für Familien mit Kindern bietet der Heide Erlebnispfad ein spannendes Ausflugsziel.

Das Wichtigste der Tour in Kürze

  • anschauliche Informationen zur Heidelandschaft
  • auch für Kinder besonders spannend
  • kurzer Rundweg, nur 2,2 km Länge
  • leicht hügelige Heidefläche mit Fernsicht

 

Streckenprofil Wanderweg
Die Wege sind zum großen Teil feste Sandwege, an einigen Stellen etwas wurzelig und insgesamt hügelig, daher für Fahrradfahrer nicht geeignet. Ein Teil der Strecke führt durch den Wald.


Ausgangspunkt Rundweg

Der Rundwanderweg beginnt am Parkplatz Schillohsberg an der Kreisstraße 17 ca. 1 km hinter Lutterloh in Richtung Unterlüß. Auf dem Wanderparkplatz befindet sich eine Tafel, die eine Übersicht über das Gelände und die Lage der Stationen des Erlebnispfades zeigt. 


Dauer
Ca. 30 Minuten, man sollte jedoch auch Zeit für die einzelnen Stationen des Erlebnispfades einplanen.


Höhenunterschiede: 20 m


Anfahrt
Parkplatz "Schillohsberg"

Den Parkplatz am Schillohsberg erreicht man über die K17 von Hermannsburg aus in

Richtung Unterlüß. Ca. 1,5 km hinter Lutterloh liegt der Parkplatz an der linken Straßenseite. Der Parkplatz ist ausgeschildert.

Vom Bahnhof Unterlüß aus an der K17 in Richtung Hermannsburg nach ca. 4 km auf der rechten Seite.

Position: N 52° 49.72150‘, E 010° 13.76865‘


Die nächste Bushaltestelle liegt in Neulutterloh, ca. 1,5 km entfernt, jedoch fährt nur selten ein Bus.

Bilderstrecke

  • Schillohsberg Heideerlebnispfad
  • Piktogramm
  • Rastplatz mit Informationstafeln am Schillohsberg
  • Heidefläche am Schillohsberg
  • Heidefläche am Schillohsberg
  • Heide am Schillohsberg bei Unterlüß
  • Heide-Erlebnis-Pfad am Schillohsberg
  • Heide-Erlebnis-Pfad am Schillohsberg
  • Heide-Erlebnis-Pfad am Schillohsberg
  • Heidschnuckenweg am Schillohsberg
  • Luftaufnahme vom Schillohsberg
  • Wanderweg am Schillohsberg
  • Mistkäfer Modell Heideerlebnispfad Schillohsberg
  • Schutzhütte mit Selfiepoint
  • Schillohsberg Heideerlebnispfad
  • Schillohsberg Heideerlebnispfad
  • Weg führt durch den Wald
  • Heide und Wald
  • Schillohsberg Wanderparkplatz
  • Schillohsberg Wanderparkplatz

Bewegen Sie die Bilder mit Hilfer der Pfeiltasten nach links oder rechts und klicken Sie auf eines der Bilder, um eine größere Version des Bildes zu sehen

Das dürfte Sie interessieren

Heideflächen am Schillohsberg Hermannsburg (360 Grad Bilder)

Lutterloh: Das blaue Auge vom Schillohsberg

Eine besonders attraktive Heidefläche finden Sie am Schillohsberg zwischen Lutterloh und Neulutterloh südlich der K17. Den Wanderparkplatz erreichen Sie einen Kilometer hinter Lutterloh in Richtung Unterlüß links an der K17.

Treppenspeicher in Lutterloh - Gemeinde Südheide

Die Gemeinde Südheide ist um ein kleines Schmuckstück reicher.Mit viel Liebe zum Detail wurde der alte Treppenspeicher in Lutterloh wieder hergerichtet und erstrahlt in neuem Licht.Dabei wurde das besondere Augenmerk

Unterlüß

Herzlich Willkommen in Unterlüß!Unterlüß ist ein Ort in der südlichen Lüneburger Heide und liegt mitten im Naturpark Südheide. Der Heideort ist mit dem urwaltartigen Lüßwald und den nahegelegenen Heideflächen idealer