Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Lade Daten

Parcours der Augenblicke: Natur, so weit das Auge blicken kann

Genießen Sie Ihren Ausflug und Wandern im Naturpark Lüneburger Heide. Nicht nur zur Heideblüte erleben Sie in der Lüneburger Heide einen naturnahen Urlaub. Für Ihren Kurzurlaub stehen Ihnen romantische Hotels und Ferienwohungen zur Verfügung. Vielleicht treffen Sie ja auch die Heidekönigin aus Schneverdingen während einer Kutschfahrt durch die Heide.


Streckenführung: Hanstedt – Egestorf – Eyendorf – Salzhausen – Garstedt – Tangendorf – Quarrendorf – Hanstedt


Gesamtlänge: 55 km


Beschilderung: Der Weg ist durchgängig mit öffentlichen Wanderwegweisern ausgeschildert.


Begehbarkeit: Der Wanderweg ist das ganze Jahr begehbar und verzeichnet nur wenige Höhenmeter.


Kartenmaterial:

Kartographie und Layout: Lüneburger Heide GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.

Detailliertes Kartenmaterial als PDF sowie GPS-Daten zur Tour können Sie unten herunterladen.

 

Der Wanderweg "Parcours der Augenblicke" führt durch die Weite der Hügellandschaft der Lüneburger Heide. Lassen Sie sich verzaubern von Wäldern, von den wogenden Feldern und grünen Wiesen, von den weiten Blicken in die Flusstäler.

Unser "Parcours der Augenblicke" ist ein Rundwanderweg, den Sie in Hanstedt, Salzhausen oder Egestorf beginnen können. Die Orte Hanstedt und Salzhausen sind gut mit öffentlichen Bussen zu erreichen.


TIPP: Gehen Sie den Weg zweimal, in unterschiedlicher Richtung. Sie werden erstaunt sein, wie sich die Wahrnehmung der Landschaft mit der Wanderrichtung verändert.

Bilderstrecke

  • Salzhausen von oben
  • Blick vom Paaschberg
  • Blick vom Paaschberg
  • St. Johannis Kirche Salzhausen
  • St. Johannis Kirche Salzhausen
  • Erd-Holländerwindmühle in Eyendorf

Bewegen Sie die Bilder mit Hilfer der Pfeiltasten nach links oder rechts und klicken Sie auf eines der Bilder, um eine größere Version des Bildes zu sehen

Etappen

Weitwanderweg - Parcours der Augenblicke: Etappe: Hanstedt-Eyendorf

Starten Sie Ihre Wanderung z.B. in Hanstedt in der Nordheide. Nach Hanstedt können Sie gut mit öffentlichen Bussen anreisen. Ein kleiner Kulturtipp in Hanstedt ist die St. Jakobi-Kirche. Die einschiffige

Weitwanderweg- Parcours der Augenblicke - Etappe: Eyendorf-Hanstedt

Weitwanderweg "Parcours der AugenblickeDer Rundwanderweg "Parcours der Augenblicke" führt durch die Weite der von der Eiszeit geprägten Hügellandschaft im westliche Teil des Naturparks Lüneburger Heide mit Wäldern, Wiesen, Feldern und

Unterkünfte entlang der Tour

Zeige Einträge 1 - 3 von insgesamt 27

Haus Apfelhof

Hanstedt

Die Ferienwohnung befindet sich im Obergeschoss eines in einer ruhigen Anliegerstraße gelegenen Einfamilienhauses in Hanstedt-Nindorf.

Ringhotel Sellhorn

Hanstedt

****

Das Ringhotel Sellhorn liegt im idyllischen Heideort Hanstedt in der nördlichen Lüneburger Heide, unweit des 23.440 Hektar großen, autofreien Naturschutzgebietes Lüneburger Heide. Nach Hamburg sind es nur 30 km. Hanstedt

Online buchbar

Pension Albers

Hanstedt

G***

Unsere Pension befindet sich im Ortszentrum von Hanstedt gegenüber dem 1986 erbauten Rathaus auf einem großen, zum größten Teil als Garten angelegten Grundstück.

Online buchbar

Sehenswürdigkeiten entlang der Tour

Zeige Einträge 1 - 3 von insgesamt 7

Hanstedt

Hanstedt – willkommen im Urlaub!Hügelige Heidelandschaften, eine malerische Kirche in der Ortsmitte, kleine Geschäfte, die zu gemütlichen Bummeltouren einladen, interessante Ausflugsziele in der Umgebung – wenn Sie nach Hanstedt in

Egestorf: Naturwunder Philosophischer Steingarten

Der "Philosophische Steingarten" in Egestorf wurde 2006 eröffnet und vom Naturpark Lüneburger Heide als Naturwunder deklariert. Er liegt direkt im Herzen des idyllischen Heideortes. Neben einer alten Baumallee finden sich

Barfußpark Lüneburger Heide

Barfußpark Lüneburger Heide - Sinne spüren, Natur erlebenAuf 2,7 km Länge können Sie Ihre Vitalität nach kneippschen Grundsätzen neu erleben. Sie durchlaufen 60 Stationen vielfältig angelegter Naturböden über verschlungene Pfade

Tourist-Informationen entlang der Tour

Hanstedt

Hanstedt – willkommen im Urlaub!Hügelige Heidelandschaften, eine malerische Kirche in der Ortsmitte, kleine Geschäfte, die zu gemütlichen Bummeltouren einladen, interessante Ausflugsziele in der Umgebung – wenn Sie nach Hanstedt in

Egestorf

Die Naturparkgemeinde Egestorf mit den Orten Döhle, Sahrendorf, Schätzendorf und Evendorf liegt direkt am Naturschutzgebiet "Lüneburger Heide" und damit an den größten zusammenhängenden Heideflächen Europas.Über den schönen Pastor-Bode-Wanderweg können Sie

Salzhausen

Entdecken Sie die Samtgemeinde Salzhausen in der Nordheide. Genießen Sie ihren Urlaub von der ersten Stunde an in einer lebenswerten Region. Vielseitig, vielfältig und voller Überraschungen formen sich die Ortschaften,