Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Radweg Heide-Wasser-Tour: Mühlen, Seen und Heideflüsse (90 km, Rundweg)

Das Element Wasser ist auf diesem Radweg ihr Wegbegleiter. Entlang von Wasserläufen durch die Lüneburger Heide erschließen Sie eines der schönsten Naturerlebnisse: die Berührung der kargen Heidelandschaft mit der vielfältigen Welt des Wassers.


Streckenführung des Radweges:

Garstedt – Oldendorf (Luhe) – Amelinghausen – Soderstorf – Bispingen – Wilsede – Undeloh – Inzmühlen – Jesteburg - Garstedt


Gesamtlänge:

Ca. 90 km, bei Befahrung als Rundkurs ca. 110 km


Etappenempfehlung:

Genießertour: 4 Tagesetappen à 27,5 km

Sportlertour: 2 Tagesetappen à 55 km


Streckenprofil:

Die Route verläuft weitestgehend abseits der stärker befahrenen Straßen, auf Wirtschaftswegen sowie gut befahrbaren naturbelassenen Sand- und Waldböden entlang der Flussläufe (Luhe, Seeve). Teilweise berührt die Route kleinere Gewässer / Seen und führt an Wassermühlen vorbei.


Wegebeschaffenheit:

Im Sinne des Naturschutzes werden möglichst vorhandene Wege genutzt, die vereinzelt und witterungsabhängig etwas schwieriger zu befahren sein können. Dies gilt insbesondere für die landschaftlich schöne Route durch das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Wir empfehlen daher für die Tour ein robustes Tourenrad, MTB oder Trekking-Rad zu benutzen.


Beschilderung:

Der Radweg ist durchgängig beschildert.


 

Hotelempfehlungen:

Siehe unten.


Kartenmaterial:

Maßstab:

  • Übersichtskarte: 1:550.000, 1 cm = 5,5 km,
  • Detailkarten 1:100.000, 1 cm = 1.000 m
  • jeweils bei unskaliertem Ausdruck auf einer A4-Seite je Kartenblatt

  • Kartographie und Layout: Lüneburger Heide GmbH

    Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.


    Detailliertes Kartenmaterial als PDF sowie GPS-Daten zur Tour können Sie unten herunterladen.

    Bilderstrecke

    • Logo Heide-Wasser-Tour
    • Radfahren im Naturpark Lüneburger Heide
    • Seen und Heideflüsse - Entspannung pur!
    • Holmer Wassermühle

    Bewegen Sie die Bilder mit Hilfer der Pfeiltasten nach links oder rechts und klicken Sie auf eines der Bilder, um eine größere Version des Bildes zu sehen

    Etappen

    Heide-Wasser-Tour, Teil 1

    Von Winsen kommend folgen Sie auf Radwegen dem Flussverlauf der Luhe, Seeve sowie Wümme und erreichen den Naturpark Lüneburger Heide in der ungefähren Höhe von Garstedt. Auf Ihrer Weiterfahrt am

    Heide-Wasser-Tour, Teil 2

    Ein weiteres Highlight erwartet Sie in Bispingen - der Landschaftspark Iserhatsche.Hier fügen sich Kunst und Architektur, Wasser und Landschaft zu einem terrassenförmigen Seen-System, das sich an Meisterwerken der Gartenkunst orientiert

    Unterkünfte entlang der Tour

    Zeige Einträge 1 - 3 von insgesamt 8

    Rüter`s Hotel & Restaurant

    Salzhausen

    ***S

    Unser Hotel liegt am Rande der Lüneburger Nordheide, ca. 17 km vor Lüneburg und 40 km vor Hamburg.Ganz in unserer Nähe finden Sie zahlreiche Freizeitparks und unsere schöne Natur lädt

    Schenck´s Hotel & Gasthaus

    Amelinghausen

    Sie finden uns dort, wo die Heide am schönsten ist: in Amelinghausen, unweit Hamburgs und in direkter Nachbarschaft zur alten Salzstadt Lüneburg.GPS:/ /N53° 07,48´/ // // // / E10° 13,88´

    Ferienhof Rademacher - Ferienwohnungen

    Jesteburg

    Unsere 3 Ferienwohnungen liegen 5 km westlich von Jesteburg in dem kleinen Ort Thelstorf im Naturpark Lüneburger Heide./ /Das Haus liegt an einem Privatweg, ca. 100m vom Seeveradweg und dem

    Online buchbar

    Sehenswürdigkeiten entlang der Tour

    Zeige Einträge 1 - 3 von insgesamt 8

    Oldendorf (Luhe): Die mystische Oldendorfer Totenstatt

    Die Oldendorfer Totenstatt ist eine der mystischsten Anlagen in der Lüneburger Heide. 4000 Jahre Vergangenheit als Bestattungsfeld wirken im Sonnenuntergang oder Morgennebel besonders interessant.Die Oldendorfer Totenstatt (ca. 1,5 Kilometer von

    Amelinghausen: Lopausee und Lopaupark

    Aktive ErholungDafür steht der Lopausee mit seinem Lopaupark in Amelinghausen, den Einheimische genauso gerne wie die Gäste für ihre Freizeitaktivitäten nutzen.Rundweg um den LopauseeDie schöne Landschaft am Lopausee lädt zum

    Bispingen: Greifvogelgehege

    Das Greifvogel-Gehege Bispingen liegt an der B 209, zwischen dem 700-jährigen Amelinghausen und dem idyllischen Bispingen, inmitten von Wald und Heide. Seit mehr als 20 Jahren wird das Greifvogel-Gehege den

    Tourist-Informationen entlang der Tour

    Jesteburg

    Die Samtgemeinde Jesteburg (mit den Gemeinden Jesteburg, Bendestorf und Harmstorf) ist ein EDELSTEIN im Naturpark Lüneburger Heide mit besonderem Kunstangebot!Auf Grund der geografischen Lage ist Jesteburg idealer Ausgangspunkt für erlebnisreiche

    Amelinghausen: Tourist Information

    Erholung und Freizeit in wunderschöner Natur – dafür steht die Urlaubsregion AmelinghausenDie Region Amelinghausen bietet Ihnen alles zum Abschalten und Entspannen. Genießen Sie die urwüchsigen Landschaften der Lüneburger Heide und

    Bispingen: Tourist Information

    Die Tourist Information in Bispingen: Was immer Sie zum Thema Bispingen und Lüneburger Heide interessiert: Fragen Sie uns. Wir informieren und beraten Sie gern, helfen bei der Suche nach einem

    Salzhausen

    Entdecken Sie die Samtgemeinde Salzhausen in der Nordheide. Genießen Sie ihren Urlaub von der ersten Stunde an in einer lebenswerten Region. Vielseitig, vielfältig und voller Überraschungen formen sich die Ortschaften,

    Handeloh

    Erleben Sie Natur pur in unserer schönen Lüneburger Heide. Vor den Toren Hamburgs gelegen bietet der Heideort Handeloh, das Tor zur Lüneburger Heide, alles, was der Radwanderer, Pferde- und Naturfreund