Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Lade Daten

Pastor Bode Weg: On the trail of the Heath Pastor

The Pastor Bode Weg is dedicated to the famous Heide Pastor Wilhelm Bode (1860-1927). As Pastor of Egestorf, Wilhelm Bode worked tirelessly to preserve the heath landscape. The purchase of the Totengrund in 1906 and the founding of the Verein Naturschutzpark 1909 were on his initiative. He therefore is the originator for today's nature reserve.

 

Route: Lüneburg - Salzhausen - Egestorf - Wilsede


Total length: 44 km


Signposting: The trail is signposted on official signposts and specific signs (yellow arrow with black outline).


Accessibility: The trail is accessible throughout the year and only climbs a few metres.


Note:

There are not refreshment opportunities on every stage! We therefore ask you to always fill your rucksack with enough food and water!

 

Maps:

Cartography and Layout: Lüneburger Heide GmbH. All statements without guarantee. All rights reserved.

Detailed maps (as PDF) as well as GPS data for the tour can be downloaded below.


Bilderstrecke

  • Blick in den Totengrund
  • Der Totengrund, eines der ältesten Heidetäler
  • Autofreier Heideort Wilsede
  • Lüneburg: Blick vom Kalkberg

Bewegen Sie die Bilder mit Hilfer der Pfeiltasten nach links oder rechts und klicken Sie auf eines der Bilder, um eine größere Version des Bildes zu sehen

Etappen

Pastor Bode Weg: Etappe 1 Lüneburg bis Salzhausen

Etappenkilometer: 21 kmAusgangspunkt Ihrer Wanderund entlang des Pastor Boe Weges ist die über 1.000-jährige Salz- und Hansestadt Lüneburg. An der St. Michaeliskirche, im Herzen der Altstadt Lüneburgs, beginnt der Pastor Bode

Pastor Bode Weg: Etappe 2 Salzhausen bis Egestorf

Etappenkilometer: 14 km Der Verlauf der zweiten Etappe orientiert sich weitgehend an der alten Bahnstrecke von Egestorf nach Winsen (Luhe) für dessen Bau sich Wilhelm Bode stark engagierte. Mit Bahnlärm müssen Sie aber nicht

Pastor Bode Weg: Etappe 3 Egestorf bis Wilsede

Etappenkilometer: 9 km Die heutige Etappe ist im wahrsten Sinne des Wortes historisch. Denn diesen Weg wanderte auch einst Wilhelm Bode von Egestorf nach Wilsede. Ruhig führt der Weg durch ein Waldstück und kreuzt

Unterkünfte entlang der Tour

Zeige Einträge 1 - 3 von insgesamt 36

Amethyst Hotel

Lüneburg

Herzlich Willkommen in unserem Landhaus unterm Reetdach mit seiner charmanten und unverwechselbar persönlichen Atmosphäre.Erholen Sie sich in ruhigen, bequem und harmonisch eingerichteten Zimmern mit Blick ins Naturschutzgebiet.Die Zufriedenheit unserer Gäste

Hotel Bargenturm Lüneburg

Lüneburg

***

Das Hotel Bargenturm liegt direkt am Zentrum zur Lüneburger Innenstadt mit ihren romantischen Gassen und prächtigen Kirchen. Sie erreichen alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. den Marktplatz, den Wasserturm, das Salzmuseum

Online buchbar

Stadthaus vor dem Roten Tore

Lüneburg

F****

Das Ferienhaus liegt nahe dem Zentrum.

Sehenswürdigkeiten entlang der Tour

Zeige Einträge 1 - 3 von insgesamt 24

Hansestadt Lüneburg

Die Hansestadt Lüneburg liegt 50 km südöstlich von Hamburg im Norden der Lüneburger Heide. Durch Lüneburg fliesst die Ilmenau, die später in die Elbe mündet.Die Geschichte Lüneburgs ist reich an

Lüneburg: Der Stintmarkt

Lüneburg: Der StintmarktIm historischen Wasserviertel Lüneburgs liegt der Stintmarkt. Wie der Name schon sagt, wurde hier früher die Fischart "Stint" gehandelt, ein kleiner, heringsartiger Fisch, der im Mittelalter sehr beliebt

Salzhausen

Entdecken Sie die Samtgemeinde Salzhausen in der Nordheide. Genießen Sie ihren Urlaub von der ersten Stunde an in einer lebenswerten Region. Vielseitig, vielfältig und voller Überraschungen formen sich die Ortschaften,

Tourist-Informationen entlang der Tour

Lüneburg: Tourist Information im Rathaus

Sie möchten einen ebenso spannenden wie erholsamen Aufenthalt in der Urlaubsregion Lüneburg verbringen? Sie interessieren sich besonders für die Lüneburger Stadtgeschichte, regionale Spezialitäten oder für die Telenovela "Rote Rosen"? Dann

Salzhausen

Entdecken Sie die Samtgemeinde Salzhausen in der Nordheide. Genießen Sie ihren Urlaub von der ersten Stunde an in einer lebenswerten Region. Vielseitig, vielfältig und voller Überraschungen formen sich die Ortschaften,

Egestorf

Die Naturparkgemeinde Egestorf mit den Orten Döhle, Sahrendorf, Schätzendorf und Evendorf liegt direkt am Naturschutzgebiet "Lüneburger Heide" und damit an den größten zusammenhängenden Heideflächen Europas.Über den schönen Pastor-Bode-Wanderweg können Sie

Egestorf

Die Naturparkgemeinde Egestorf mit den Orten Döhle, Sahrendorf, Schätzendorf und Evendorf liegt direkt am Naturschutzgebiet "Lüneburger Heide" und damit an den größten zusammenhängenden Heideflächen Europas.Über den schönen Pastor-Bode-Wanderweg können Sie

Undeloh Touristinformation

Undeloh – mitten im Naturschutzgebiet, dem Kerngebiet des Naturparks Lüneburger Heide – ist immer eine Reise wert. Im Frühjahr, wenn die Natur aufblüht, im August zur Heideblüte oder aber wenn