Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Ausritt auf Leihpferden
Anbindeplatz mitten in der Heide
Tagesritt nach Undeloh - Pause

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Kartendaten werden geladen ...

Ausritte und Wanderritte auf Leihpferden in der Lüneburger Heide

Kohlgarten 1
21271 Asendorf
E-Mail: travelwithhorses@t-online.de

Preise

Ritt durch die Asendorfer Feldmark 1,5 bis 2 Stunden 70,00 €
Ritt an Seeve und Aue 2,5 Stunden88,00 €
Ritt in die Heide 3 Stunden105,00 €
Ritt in die Heide 4 Stunden140,00 €
Reiteinführung inklusive Drum & Dran 2 1/2 Stunden98,00 €
Ponyvormittag oder Ponynachmittag70,00 €

Öffnungszeiten

Ganzjährig nach vorheriger Vereinbarung

Ausritte und Wanderritte auf Leihpferden in der Lüneburger Heide

Geführte Ausritte und Wanderritte auf Leihpferden durch die Lüneburger Heide bei  Hamburg mit Iris Schöndube, Travel with horses.


Als ausgebildete Wanderreiterin der Deutschen Wanderreiterakademie DWA biete ich Ihnen geführte Ausritte und Wanderritte auf meinen Leihpferden durch die Asendorfer Umgebung und durch die Lüneburger Heide. Wir sind aus Richtung Hamburg mit dem Auto schon in ca. 30 Minuten zu erreichen.


Startpunkt Asendorf

Wir starten ab Asendorf wo meine Pferde in Robusthaltung untergebracht sind und erkunden ab drei Stunden aufwärts die nähere und weitere Umgebung des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide. Auf unseren Rundtouren zum Naturschutzgebiet Lüneburger Heide ist die bei Hanstedt gelegene Töps-Heide unser Ziel bei den dreistündigen Ritten. Ab 4 Stunden erkunden wir auch noch die Weseler Heide. Kürzere Ritte führen durch die Feldmark - keine Heide -.


Buchen Sie mich als zuverlässige Rittführerin für Ihren Urlaubsritt und genießen Sie einen Kurzurlaub auf dem Rücken von einem meiner gut unter dem Sattel ausgebildeten Pferde.


Reiten in kleiner Gruppe

Es stehen drei Leihpferde zur Verfügung. Wir starten mit 1 oder 2 Personen in kleinen Gruppen. Auf dem dritten Pferd begleite ich Sie. Niemand reitet alleine! 

Ausritte sind nur für Reiter mit ausreichend Vorkenntnissen möglich. Sie können ein Pferd jederzeit im Gelände sicher händeln? Dann können Sie gerne Kontakt zu mir aufnehmen. 

Sie trauen sich noch nicht in allen 3 Gangarten? Gerne unternehme ich mit Ihnen einen Schrittausritt oder Schritt-/Trabausritt, so wie es sich am besten anfühlt. 

Genießen Sie eine kurze Auszeit auf dem Pferderücken oder bei Sternritten jeden Tag neue Eindrücke im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide.


Durch die Asendorfer Feldmark - 1,5 bis 2 Stundenausritt im Schritt und Trab

Ritt an Seeve und Aue - 2,5 Stunden in allen 3 Gangarten 

Heideritt zum Naturwunder Töps-Heide - 3 oder 4 Stunden - alle Gangarten

Ritteinführung 

Ponyvormittag oder Ponynachmittag für Anfänger - Kinder und Jugendliche


Bei den Ausritten wählen wir Geschwindigkeit und Rittstrecke nach dem Können und der Fitness der Teilnehmer und der Pferde und nach der Bodenbeschaffenheit aus. Es besteht eine Gewichtsbegrenzung bis 85 kg für ungeübte Reiter (Ritteinführung) und maximal 90 kg für gute Reiter. Das Gewicht versteht sich inklusive Bekleidung! 

     

Das Tempo richtet sich nach dem reitmäßig schwächsten Reiter. Nach langer Reitpause empfehlen sich Ritte von maximal 3 Stunden Länge und ggf. ein Einzelausritt.


Preise

Die Preise verstehen sich pro Person mit Leihpferd und Rittführung, inklusive Pausenzeiten und Umsatzsteuer, exclusive Verpflegung. 


Das sollten Sie beachten:

Es besteht Helmpflicht. Soweit Sie beim Reiten Handschuhe benötigen sind diese - wie auch der Reithelm - bitte selbst mitzubringen. 


Coronapandemie / 3-G-Regelung

Damit die Pferde auch zukünftig optimal versorgt werden können, gilt für alle Reitgäste und Teilnehmer/Begleiter die 3-G-Regelung, mit Nachweis. Soweit dieses möglich ist. halten wir außerdem Abstand von einander.   


Ohne irgendwelche Reiterfahrung ist ein Ausritt leider nicht möglich! 

An Ausritten kann im Regelfall ab einem Alter von 12 Jahren teilgenommen werden. 


Wenig und ohne Vorkenntnisse:

Mit wenig oder keinen Vorkenntnissen, ist es möglich eine ca. 2 1/2stündige Ritteinführung zu buchen, zum Hineinschnuppern oder, um zu klären ob nach langer Pause reitmäßig noch etwas geht. Bei geringen Reitkenntnissen wie z. B. lediglich 10 bis 20 Reitstunden ist dieses Bedingung für einen an einem anderen Termin nachfolgenden Ausritt. Dieses gilt auch insbesondere für Kinder/Jugendliche mit geringer Reiterfahrung, unterhalb der Altersgrenze oder sehr zurückhaltende oder/und ängstliche Reiter jeglichen Alters.

 

Bei der Ritteinführung erkläre und zeige ich vom Handling bis zur  Kommunikation mit dem Reitpartner Pferd, was für einen Ausritt und die Vor- und Nachbereitung des Pferdes unerlässlich ist. So lässt sich erstmals Pferdeluft schnuppern oder klären ob Sie das richtige Feeling für einen späteren  Ausritt mitbringen. Ich bitte um Verständnis dafür, dass man in dieser Zeit nicht Reiten lernt. Dieses dauert seine Zeit und ist bei jedem Menschen unterschiedlich.  


Für Kinder oder Jugendliche ab ca. 8 Jahren ohne Reitkenntnisse können Sie einen Ponyvormittag oder Ponynachmittag auf meinen Großponys buchen. 

Pro Kind gilt ein Pony. 

Wir stehen Ihnen insgesamt ca. 2 Stunden zur Verfügung fürs gemeinsame Putzen, Satteln und Betüddeln des Ponys und drehen danach gemeinsam eine Runde am Leitseil durch das Gelände - ca. 30 bis 45 Minuten. Nach dem Abpflegen des Ponys ist noch genügend Zeit für Fotos, Kuscheln und das Möhrchen zur Belohnung fürs Pony. 

Ich begleite Sie und führe ein Pony. Weitere Ponys müssen selbst geführt werden. Hunde sind anzuleinen und können nicht gleichzeitig geführt werden. Das gilt auch für das Schieben von Buggys und Kinderkarren. Das Gelände ist unwegsam - Feldmark. Bitte bringen Sie feste Schuhe und einen Reit- oder Fahrradhelm fürs Kind mit.              


Als Alternative besteht die Möglichkeit eines Schnupperfahrtrainings für maximal 2 Personen.

 Ich freue mich Sie ganzjährig mit Pferd durch die wunderschöne und vielseitige Lüneburger Heide zu führen und Ihnen als zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin auf Wunsch Land, Leute und Natur ein Stückchen näher zu bringen. Tragen Sie Ihre Wünsche an mich heran.


Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Iris Schöndube

 

Anfahrt

Die Pferde sind robust gehalten und stehen in der Feldmark.
Wir treffen uns an der einzigen Tankstelle in 21271 Asendorf, an der Ecke Eichenstraße zur L 213 (Hanstedter Straße/Jesteburger Straße) oder auf dem großen Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus - am Ende der Schützenstraße. Bitte jeweils abfragen! Ich hole Sie dort ab und Sie können mir dann zur Weide hinterherfahren.   

Das dürfte Sie interessieren

Reiten in der Lüneburger Heide

Im gestreckten Galopp über Marsch, Moor und Heidelandschaft fliegen, über moosig weiche Böden traben und durch malerische Flussauen reiten - so kann ein Ausritt durch die Lüneburger Heide aussehen. Eine