Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Wassertretstelle Hermannsburg
Abkühlung in der Natur

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Hermannsburg: Wassertretstelle im Weesener Bach

Ecke Sägenförth / Am Lutterbach
29320 Hermannsburg

Telefon

Tourist Information Gemeinde Südheide 05052 6574

E-Mail

hermannsburg@lueneburger-heide.de

Preise

Eintrittfrei

Hermannsburg: Wassertretstelle im Weesener Bach

Im Schatten großer Bäume, mitten im fließenden, seichten und kühlen Weesener Bach, befindet sich in Hermannsburg die Wassertretstelle. Am Ende des Sägenförth, Ecke Am Lutterbach ist dieser idyllischer Ort der nicht nur an heißen Tagen einen Ausflug wert ist.  Was im Sommer eine tolle Erfrischung für jung und alt ist, ist das ganze Jahr über ein wunderbarer Ort um den Kreislauf und die Durchblutung anzukurbeln.

Wunderbar geeignet für ein Picknick auf der Radtour oder zum Füße kühlen bei einer Wanderung. Direkt vorbei führt auch der Wanderweg "In einem Bächlein helle" .

Gut für Körper & Geist

Wassertreten gilt seit hunderten Jahren als Wundermittel für die Gesundheit. Nicht nur das Immunsystem wird bei regelmäßigen Anwendungen gestärkt. Auch bei Krampfadern, Migräne oder Schlafstörungen kann Kneippen gesundheitsfördernd sein. Beim ruhigen Waten können auch der Kopf und die Gedanken Ruhe finden.


Karte

Kartendaten werden geladen ...

Anzeigen:



Das dürfte Sie interessieren

Der Naturpark Südheide

Herzlich Willkommen im Naturpark Südheide!Der Naturpark Südheide liegt vollständig im Landkreis Celle. Er umfasst ein ca. 500 km² großes Gebiet und nimmt damit rund 1/3 der Kreisfläche ein. Er erstreckt sich von

Gemeinde Südheide - Hermannsburg und Unterlüß

Das Video zeigt Ihnen einige Höhepunkte der Gemeinde Südheide in Hermannsburg und Unterlüß.Wir zeigen Ihnen noch mehr Bilder und Videos aus der Region Celle und erzählen Ihnen spannende Geschichten aus

Hermannsburg, Naturpark Südheide: In einem Bächlein helle (Rundwege 2,3km, 6,9km, 16km)

Die Wanderungen des W6 "In einem Bächlein helle" führen in die Niederung des Weesener Baches, der in Hermannsburg auch unter dem Namen „Lutterbach“ bekannt ist. Mit seinem klaren und sauberen