Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Sonnenaufgang am Wümmeberg, Blick auf den Surhorn
Wümmeberg
Sonnenuntergang über dem Wümmeberg
Aussichtspunkt Wuemmeberg
Sonnenaufgang am Wümmeberg
Blick auf den Wümmeberg im Winter

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Der Wümmeberg

53°08'28.9"N 9°53'13.1"E
29646 Bispingen

Der Wümmeberg

Der Wümmeberg mit seinen 104 m über dem Meeresspiegel ist eine Erhebung im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Vom Aussichtspunkt hat man einen herrlichen Blick über die Heide, den gegenüber liegenden Surhorn und das Tal des Flusses Wümme. Hier entspringt die Wümme, die später in die Weser mündet.

Zwei Bänke stehen am Aussichtspunkt zur Verfügung, um den Blick über die Weite der Heide schweifen zu lassen. Auf dem gegenüberliegenden Hang verläuft Deutschlands schönster Wanderweg, der Heidschnuckenweg. 

Der Wümmeberg ist Teil eines schönen, 13 km langen Wanderweges mit dem Namen "Nur Fliegen ist schöner". Hier werden unter der Markierung O1 Wümmeberg, Surhorn und Tütsberg miteinander verbunden.



Koordinaten für den Wümmeberg:
53°08'28.9"N 9°53'13.1"E

Karte

Kartendaten werden geladen ...

Anzeigen:



Das dürfte Sie interessieren

Bispingen-Oberhaverbeck: Nur Fliegen ist schöner (Tagestour 13 km)

Die Strecke kann gar nicht lang genug sein für so viel Weitsicht. Einen Tag sollten Sie sich Zeit nehmen für diesen Wanderweg - nicht unbedingt wegen der 13 Kilometer, eher

Aussichtspunkt Surhorn - die ganze Weite der Heide

Wenn es einen Ort gibt, an dem man die Weite der Lüneburger Heide am besten genießen kann, dann ist es neben dem Wilseder Berg der Surhorn. Blick in die Weite der

Niederhaverbeck

Niederhaverbeck ist ein Ortsteil von Bispingen und das Eingangstor in das autofreie Naturschutzgebiet Lüneburger Heide.Die wenigen Fachwerkhäuser in Niederhaverbeck reihen sich entlang der einzigen Straße am Rande des Naturschutzgebietes. Hier