Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Freudenthaldenkmal
Freudenthaldenkmal
Freudenthal-Denkmal August Freudenthal
Freudenthal-Denkmal Friedrich Freudenthal
Freudenthal-Denkmal im Herbst
Blick auf das Freudenthal-Denkmal im Herbst

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Bad Fallingbostel: Freudenthal-Denkmal

Soltauer Straße
29683 Bad Fallingbostel

Telefon

Tourist-Information Bad Fallingbostel 05162 4000

E-Mail

badfallingbostel@vogelpark-region.de

Öffnungszeiten

Jederzeit zugänglich

Bad Fallingbostel: Freudenthal-Denkmal

Den Brüdern August und Friedrich Freudenthal zu Ehren wurde an einer der schönsten Stellen des Liethwaldes, hoch über dem Böhme-Flüsschen, ein Denkmal gesetzt. Von hier aus eröffnet sich ein herrlicher Ausblick in das Böhmetal.

Aus der Feder der in Fallingbostel geborenen Schriftsteller August und Friedrich Freudenthal stammen viele Gedichte und Lieder über die Heidelandschaft. August Freudenthals "Heidefahrten" gelten heute noch als wichtiges Zeitdokument. Er vermischt darin geschickt Sach- und Geschichtsinformationen mit seinem persönlichen Erzählstil.

Tipp: Der Freudenthal-Wanderweg führt auf der Etappe Bad Fallingbostel-Walsrode direkt am Denkmal vorbei.

Karte

Kartendaten werden geladen ...

Anzeigen:



Das dürfte Sie interessieren

Freudenthalweg: Einer der ältesten Wanderwege durch die Lüneburger Heide

Der Freudenthalweg ist einer der ältesten Wanderwege durch die Lüneburger Heide. Die Namensgebung erinnert an die Gebrüder Freudenthal. Aufgewachsen in dieser einzigartigen Landschaft, gaben sie der Lüneburger Heide als eine

Freudenthalweg: Etappe 5 Soltau bis Bad Fallingbostel und Walsrode

Heidschnuckenweg: Etappe 5Etappenkilometer Soltau - Bad Fallingbostel: 20 kmEtappenkilometer Bad Fallingbostel - Walsrode: 13 km Die Abschlussetappe des Freudenthalweges führt in den Geburtsort der Gebrüder Freudenthal, nach Bad Fallingbostel. Entlang der langsam fließenden