Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Lade Daten

Way of St. James: Suedheide nature park route - Hermannsburg to Eschede

Kilometres in this stage: approx. 25 km

 

Look forward to today's stage, which takes you from Hermannsburg through one of the most beautiful heathland areas of Suedheide nature park: the Misselhorn Heath and Tiefental valley.

 

It is more or less the same route that Ludwig Harms and the parishioners walked in the early 1860s to the mission festivals in Tiefental to hold a service there. It is commemorated by a small plaque featuring the panoramic heath route in Tiefental valley and a memorial stone at the car park in Eicksberg. Enjoy the silence of the landscape and "finding inner peace ".

 

The pilgrims' hostel "Zur Alten Fuhrmanns-Schänke" is located about halfway to Eschede, so you can complete a shorter stage if you wish. The path then continues over Citronenberg hill and Rebberlah to St. Johanniskirche (St. John's Church) in Eschede, a Baroque hall church with a wooden belfry.

 

The original church at Eschede, located on the "Theiberg", was initially under the jurisdiction of the archdeaconry of Beedenbostel, which was later incorporated into that of Wienhausen. In 1365, Eschede was first mentioned as a parish in its own right, probably a foundation of Welfish rule. Nothing definitive is known about the early architectural history of the church building. The current "St. Johanniskirche" from the year 1713 is a Baroque hall church with a five-sided choir apse and a baroque chancel altar with marbled grapevine columns. A carved "baptismal angel" with a wreath from the 18th century hovers over the marble baptismal font, donated by the family of the royal "Game Master Bühmann" of Rebberlah. The free-standing wooden belfry with 3 bells is typical of heath churches.

 

Stamping point:

You can get your stamp in Eschede from the town hall on weekdays. On weekends you will find the stamp in a small box at the "St. Johannis Church", as it can only be visited by prior arrangement with the parish office Eschede: Tel: 05142/802.

 

 Pilgrim hostels on this stage:

- Naturotel Hotel Zur Alten Furmannsschänke 

- Hotel Deutsches Haus Eschede


Bilderstrecke

  • Misselhorner Heide bei Hermannsburg
  • Misselhorner Heide in der Region Südheide
  • Misselhorner Heide
  • Wegmarkierung gelbe Muschel

Bewegen Sie die Bilder mit Hilfer der Pfeiltasten nach links oder rechts und klicken Sie auf eines der Bilder, um eine größere Version des Bildes zu sehen

Unterkünfte entlang der Etappe

NATUROTEL Hotel Zur Alten Fuhrmanns-Schänke

Hermannsburg

Das NATUROTEL "Zur Alten Fuhrmanns-Schänke" liegt südlich von Hermannsburg und gehört zum Ortsteil Oldendorf, mitten im Naturpark Südheide. Fernab von jeglichem Autoverkehr, umgeben von Wald und Heide finden Sie eine ländliche Idylle, die

Online buchbar

NATUROTEL Hotel TraumzeitHof

Eschede

Inmitten des Naturparks Südheide, in dem beschaulichen Dorf Dalle bei Eschede liegt der TraumzeitHof, eingebettet zwischen Wäldern, Teichen, Bächen und Feldern. Fernab von jeglichem Lärm und Trubel finden Sie hier

Online buchbar

Heidegut Eschede

Eschede

***

15 km nördlich von Celle liegt das Heidegut Eschede, Feriendorf*** und Reitschule**** inmitten der herrlichen Natur der Südheide mit einem tollen Angebot an Reit-, Wander- und Radwegen.

Online buchbar

Ferienhaus Schroeder

Eschede

Eschede/Weyhausen ist eine kleine Ansiedlung mit ca. 15 Häusern und liegt am Südrand des "Naturpark Südheide".Weyhausen ist allseitig von Wald umgeben.Von Weyhausen aus können Sie ein riesiges Waldgebiet erwandern, es

Online buchbar

Sehenswürdigkeiten entlang der Etappe

Eschede: Flohrmühle

Die Escheder Flohrmühle: Aus dem Jahr 1874 ist Eschedes Windmühle vom Typ "Erdholländer". Sie wurde von dem Müller und späteren Ortsvorsteher Carl Heyer auf freiem Feld neben dem Glockenkolk errichtet.Sein

Eschede: Naturpark-Informationszentrum

Auf Grund der Corona Pandemie bleibt das Naturpark-Informationszentrum 2020 geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Die neue Ausstellung des Naturparks Südheide im Bahnhof in Eschede besteht aus drei Räumen mit unterschiedlichen Elementen.Historische

Eschede: Markmanns Spielzeugstuben

Erst später fanden Puppen zum Spielen den Weg in die Kinderzimmer gutbürgerlicher oder herrschaftlicher Häuser. Insgesamt umfasst Markmanns Sammlung in Eschede rund 700 Puppen, vom dem Puppenstuben-Püppchen bis zur Kleinkindnachbildung.

Tourist-Informationen entlang der Etappe

Eschede

Herzlich Willkommen in Eschede!Zwanzig Dörfer, klein, romantisch mit einem Hauch skandinavischer Atmosphäre - jedes auf seine Art eine Besonderheit - bilden die Gemeinde Eschede.Der größte Teil davon liegt im Naturpark