Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Titelseite der Broschüre zum historischen Ortsrund
Informationstafel "Rathaus" des historischen Ortsr
Karte des langen Ortsrundganges
Karte des kurzen Ortsrundganges

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Amelinghausen: Historischer Ortsrundgang

23 Tafeln führen durch den Ort

Seit Mitte Februar 2011 prägen 23 Edelstahl-Tafeln das Ortsbild von Amelinghausen. Diese Tafeln sind Teil des "Historischen Ortsrundganges" Amelinghausen. Insgesamt 21 historische Gebäude und zwei Informationstafeln zur ehemaligen Grenzen Amelinghausen-Sottorf sind zu einem kurzen und einem langen Rundweg durch den Ort zusammengefasst.


Eckdaten zum Rundweg

Der kurze Rundweg ist ca. 2,5 Kilometer lang und konzentriert sich im Bereich Markthus/Rathaus, Soltauer Straße, Uelzener Straße, Rackerstieg und Jungfernstieg. Der lange Rundweg ist ca. 5,5 Kilometer lang und beinhaltet neben dem Streckenverlauf des kurzen Rundweges große Teile Sottorfs, wie z. B. den Thieshof, Bauckhof, den Bahnhof uvm. Auf den Tafeln können Besucher und Bürger die Geschichte der einzelnen historischen Gebäude und damit die Geschichte des Heideortes Amelinghausens nachvollziehen.



 

Tafeln das Ortsbild von Amelinghausen. Diese Tafeln sind Teil des "Historischen Ortsrundganges" Amelinghausen. Insgesamt 21 historische Gebäude und zwei Informationstafeln zur ehemaligen Grenzen Amelinghausen-Sottorf sind zu einem kurzen und einem langen Rundweg durch den Ort zusammengefasst.

 

Das dürfte Sie interessieren

Amelinghausen

Amelinghausen im Herzen der Lüneburger-HeideWestlich von Lüneburg gelangen Gäste in die Heideregion mit dem staatlich anerkannten Erholungsort Amelinghausen. Die Samtgemeinde mit ihren 21 ländlichen schmucken Dörfern liegt im Naturpark Lüneburger