Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Fit im Urlaub
Auf weichen Böden durch die Natur
Wandern in der Lüneburger Heide
Aktiv in der Heide
Zeit in der Natur verbringen
Wandern in der Natur
Sport und Erholung in einem - in der Lüneburger Heide
Die richtige Balance halten - auch im Urlaub
Lüneburger Heide - ein Paradies für Ausdauersportler
Eins mit der Natur sein
Erholung in der Natur
Auf weichen Böden durch die Lüneburger Heide
Tu deinen Füßen Gutes - barfuß

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Gesund in der Natur bewegen

Ob Wandern, Rad fahren, Paddeln oder Joggen - Outdoorsport verbindet auf einzigartige Weise positive Effekte für den Körper, den Geist und die Seele. Die Lüneburger Heide als Urlaubsregion ist wie gemacht für aktive Stunden in der Natur. Es muss nicht immer ein purer Sport-Urlaub sein, aber ganz nach dem Motto "wer rastet, der rostet", sollte man seinem Körper auch während einer Auszeit vom Alltag  täglich etwas Bewegung gönnen.


Die richtige Ernährung und genug Bewegung sind in unserem Alltag essentiell. Durch die Zufuhr der richtigen Nährstoffe und regelmäßiges Ausdauertraining, werden nicht nur das Immunsystem, die Muskeln und Knochen gestärkt. Auch der Cholesterinspiegel kann positiv gesenkt werden, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringert und die Lungen-Kapazität verbessert werden. Und ganz nebenbei wird durch Sport auch Stress abgebaut und das Glückshormon Serotonin und Endorphine ausgeschüttet - Gute Laune ist also inklusive! 


Daher sollte man auch im Urlaub nicht auf Bewegung und Sport verzichten. Die Lüneburger Heide ist vor allem als Wanderregion im schönen Norddeutschland bekannt. Zwischen Küste und Harz liegt sie mit ihren vielen naturbelassenen Wegen und leicht hügeliger, abwechslungsreicher Landschaft im Nordwesten Niedersachsens. Hier lassen sich Urlaub und Bewegung wunderbar vereinen. Die seichten Hügel eignen sich wunderbar für Wanderer (Anfänger und Fortgeschrittene) und Jogger. Auch Nordic-Walking, Reiten, Paddeln und Rad fahren ist hier gern gesehen. 

Bei dieser Vielfalt an Fitness- und Wohlfühlprogramm ist es kein Wunder, dass immer mehr junge Leute in die Heide kommen. Natur erleben, abschalten und nebenbei fit bleiben ist einfach ein ganzheitliches Angebot, das sowohl von Familien als auch von Paaren, Gruppen und Singles gern angenommen wird. 

Wir haben hier einige Tipps für Aktivitäten und Strecken für eure Ausdauer-Workouts zusammengestellt. 


 

Das dürfte Sie interessieren

Wandern auf weichen Heideböden - wohltuend für die Gelenke

Zwar gibt es in der Heide keine alpinen, steinigen Wege und es geht auch nicht dauerhaft bergauf, dafür gibt es viel Abwechslung und Wohltuendes für die Gelenke. Die meisten Wanderwege

Barfuß-Wandern durch die Heide

Der Weg ist weich und schmeichelt den FüßenBarfuß gehen ist gesund und macht Spaß. Lernen Sie die Heide auf einer Barfußwanderung mit allen Sinnen kennen.

Den Kreislauf in Gang bringen: 8 Radtouren mit Steigung in der Lüneburger Heide

Egal ob man an seiner Ausdauer arbeiten möchte, abnehmen will oder einfach nur Lust auf eine erlebnisreiche Tour mit dem Partner oder Freunden hat - regelmäßiges Radfahren macht Spaß und stärkt die Gesundheit. Radfahren

Kopfstand, Glück und Nacktyoga: Interview mit einer Yoga-Lehrerin

Katja Riedel hat vor 10 Jahren ihr eigenes Yoga- und Ernährungsstudio in Walsrode eröffnet. Sie bietet verschiedene Yoga-Arten und auch ayurvedische Kochkurse dort an. In unserem Interview verrät Sie uns,