Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Jahresbaumallee

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Kartendaten werden geladen ...

Hanstedt: Jahresbaumallee

An der Rodelbahn 21271 Hanstedt
Telefax: Touristinformatin 0 41 84 - 89 86 30
E-Mail: info@hanstedt-nordheide.de

Öffnungszeiten

ganzjährig

Hanstedt: Jahresbaumallee

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW)

Kurzinformation zu den

"Bäumen des Jahres" ab 1989

Das Kuratorium "Baum des Jahres", in dem die SDW Mitglied ist, bestimmt jedes Jahr Mitte Oktober den Baum des Jahres für das darauffolgende Jahr.

Die Gründe für die Wahl eines Baumes sind unterschiedlich:

So soll durch die Wahl zum "Baum des Jahres" auf die Seltenheit einer Baumart, auf die Gefährdung durch neuartige Waldschäden oder Baumkrankheiten, auf die Bedeutung eines Baumes für die Menschen, auf die Relevanz der Bäume für ein Ökosystem oder auf deren Lebensraum selbst hingewiesen werden. Die Motivation, eine Bauart für ein Jahr besonders hervorzuheben, ist eine ähnliche, wie beim "Tag des Baumes". Anhand der "Bäume des Jahres" sollen der Bevölkerung ökologische, forstliche und naturschutzfachliche Zusammenhänge verdeutlicht und auf Möglichkeiten zur Mitarbeit beim Waldschutz hingewiesen werden.

Das dürfte Sie interessieren

Ausflugsziele in der Nordheide - Tipps für Ihren Urlaub in der Heide

Gehen Sie auf Entdeckertour und lassen Sie sich von unseren Attraktionen begeistern!Die Nordheide zwischen Hamburg und Soltau ist Heimat des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide. Ideal über die A7 zu erreichen, finden