Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Wilsede: Museumsladen


29646 Bispingen

Telefon

Anfragen/ Informationen 04175 - 802932

E-Mail

info@verein-naturschutzpark.de

Wilsede: Museumsladen

Direkt neben der Milchhalle in Wilsede lädt unser je nach Jahreszeit und Anlass ansprechend dekorierter Museumsladen Sie ein, Ihren Daheimgebliebenen ein Urlaubspräsent mitzubringen oder sich selbst zu beschenken: neben umfangreicher Literatur für Kinder, rund um die Lüneburger Heide und die Arbeit von Verein Naturschutzpark e.V. (VNP) und seiner Stiftung Naturschutzpark finden Sie bei uns regionale Honig- und Heidschnuckenprodukte, Spirituosen, Holzspielzeug und viele andere kleine und größere Geschenke zum Mitbringen.


Schauen Sie bei uns herein und genießen Sie unseren Museumsladen, den wir je nach Jahreszeit sowohl vom Warenangebot als auch von der Dekoration für Sie eingerichtet haben. Unsere Mitarbeiterinnen freuen sich auf Sie!


Auf Wunsch gestalten wir gern auch ansprechende Präsentkörbe mit regionalen Spezialitäten!


Hinweis: 

Der Heideort Wilsede liegt im autofreien Naturschutzgebiet Lüneburger Heide und darf nicht mit dem Auto angefahren werden.


Parken: Das Auto können Sie auf den Besucherparkplätzen in Niederhaverbeck und Undeloh abstellen. Von den Besucherparkplätzen können Sie zu Fuß nach Wilsede wandern oder mit dem Rad oder mit der Kutsche nach Wilsede fahren!

Karte

Kartendaten werden geladen ...

Anzeigen:



Das dürfte Sie interessieren

Wilsede

Inmitten des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide liegt der idyllische und autofreie Heideort Wilsede. Besonders an Wilsede ist, dass der Ort nur zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf einer Kutsche erreicht

Wilsede: Heidemuseum "Dat ole Hus"

1907 wurde das von Lehrer Bernhard Dageförde in Wilsede erbaute Heidemuseum "Dat ole Hus" eröffnet. Es zeigt anschaulich, wie die Heidebauern um 1850 herum lebten und arbeiteten. Zum Heidemuseum gehört

Wilsede: Milchhalle

Wer nach einer Wanderung oder Kutschfahrt durch das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide im Heidedorf Wilsede eine Rast einlegen möchte, kann das in der „Milchhalle“ in Wilsede tun: dort erwartet Sie unser

Wilseder Berg - das Herz der Lüneburger Heide

Den Mittelpunkt des Naturparks Lüneburger Heide bildet der 169 m hohe Wilseder Berg. Er ist damit auch die höchste Erhebung der nordwestdeutschen Tiefebene. Vom Gipfel mit seinem Markstein erblickt man