Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Radurlaub in der Lüneburger Heide

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Lüneburger Heide wird eBike-Region

26.02.2011

 

Elektroräder voll im Trend bei den Gästen

 

Elektro-Fahrräder sind voll im Trend. Jetzt bietet die Lüneburger Heide GmbH, Dachmarkenorganisation für den Tourismus in der Region, den Gastgebern und Leistungsträgern ein besonderes Angebot in Kooperation mit der Firma Wondervelo an.

 

Für eine sehr niedrige Gebühr pro Tag können die Gastgeber ein solches eBike (Fachbegriff Pedelec) anmieten und an ihre Gäste weitervermieten. Man kann auch nur für 6 Monate mieten, oder das Rad gleich kaufen.

 

"Wir konnten hier im Gemeinschaftseinkauf einen tollen Preis erzielen", freut sich Lüneburger Heide Geschäftsführer Ulrich von dem Bruch, "davon profitieren unsere Partner".

 

eBikes seien bei den Gästen sehr gefragt, denn jeder möchte ein solches Rad einmal ausprobieren. "Dafür bietet sich der Urlaub an", sagt von dem Bruch.

 

Bei der Konzeption des Rades hat man auch auf die Anforderungen der Gäste geachtet: "Die Altersklasse 60+ braucht unbedingt eine Rücktrittbremse. Das haben wir umgesetzt". Auch musste der Akku für mindestens 80 km halten, damit ein Tages-Austausch überflüssig wird.

 

Von dem Bruch meint, dass die Lüneburger Heide hier eine große Chance habe, im Bereich Radurlaub zu punkten. "Wenn wir eine Flächendeckung schaffen, werden wir das groß vermarkten". Er rechnet über die nächsten 36 Monate mit 1.000 eBikes in der Lüneburger Heide.