Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Radwandern in der Lüneburger Heide

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Best for bike 2010: Ilmenau-Radweg bester Radweg

02.03.2010

Lüneburg, den 02.03.2010

 

Der zu Beginn dieses Jahrtausends ins Leben gerufene Wettbewerb "best for bike" ist inzwischen Deutschlands bekannteste und renommierteste Auszeichnung zum Thema Radverkehr. Neben der mit 5.000 Euro dotierten Auszeichnung "fahrradfreundlichste Entscheidung des Jahres" wird seit 2003 alljährlich auch die "fahrradfreundlichste Persönlichkeit" ausgezeichnet.

 

Im laufenden Jahr 2010 gehörte auch der 2009 neu erstellte "Naturerlebnis Ilmenau-Radweg" in der Lüneburger Heide zu den 5 Nominierten.

 

Im Rahmen der Messe "Fahrrad 2010" in Essen wurde am 26.02.10 die Auszeichnung in der Kategorie "fahrradfreundlichste Entscheidung des Jahres" verliehen. Gewinner war das Projekt "Meldeplattform Radverkehr für die Region Frankfurt/RheinMain", jedoch schnitt der Ilmenau-Radweg als bester Radweg Deutschlands ab.

 

"Der Naturerlebnis-Ilmenau-Radweg ist für mich die ideale Kombination zwischen "Rad fahren" und "Natur erleben", meint Lüneburger Heide-Geschäftsführer Ulrich von dem Bruch, "es ist kein Wunder, dass er als einziger Radweg für diesen "Rad-Oscar" nominiert wurde."

 

Im kommenden Frühjahr rechnet er mit einer starken Nachfrage nach dem Radweg. "Der Weg ist neu und viele Gäste möchten ihn unbedingt ausprobieren. Wir haben viel Nachfrage."

 

 

Weitere Informationen und Radkatalog:

www.ilmenauradweg.de

Lüneburger Heide GmbH, Telefon (0700) 20 99 30 99

Wallstrasse 4, 21335 Lüneburg

 

 

Ilmenau-Radweg

 

Der 120 km lange Naturerlebnisradweg durch das FFH-Schutzgebiet Ilmenau kombiniert die Themen "Natur erleben" und "Rad fahren" in einzigartiger Weise. Bei der Anlage des Weges wurden vorhandene Wege und Angebote umweltschonend neu vernetzt.

 

Kind- und familiengerechte Infotafeln, entwickelt von Schülern und Studierenden, vermitteln Staunenswertes zur Tier- und Pflanzenwelt.

 

Der Ilmenauradweg ist der erste Fernradweg, den man auch hören kann – alle Tafeln wurden vertont, durch Hörspiele ergänzt und mit

vielen weiteren Informationen kostenfrei im Internet bereitgestellt.

 

 

 

Bildmaterial finden Sie auf http://www.ilmenauradweg.de/presse

 

 

 

 

 

Die Lüneburger Heide GmbH ist die Dachmarkenorganisation für den Tourismus in der Heide. Ende 2007 gegründet von den Landkreisen Lüneburg, Celle, Soltau-Fallingbostel, Uelzen und Harburg, sowie den Städten Celle, Lüneburg, Bad Bevensen und der Vertretung der Wirtschaft, HeideWorld e.V. sorgt sie seitdem für eine neue touristische Ausrichtung der Lüneburger Heide. In dem Masterplan Lüneburger Heide, der zur Gründung der Organisation führte, sind Maßnahmen und Strukturen zum Neuaufbau der Region beschrieben. Aktuell liegt die Lüneburger Heide mit knapp 5,9 Mio. Übernachtungen auf Wachstumskurs. Auch im Bereich von touristischen EDV-Lösungen ist die Heide Marktführer in Niedersachsen.